f²-Fotofestival

Das Festival f² steht für zeitgenössische Positionen und Tendenzen der Fotografie und findet erstmalig vom 22. Juni bis zum 16. Juli 2017 in Dortmund statt. Organisiert und erdacht von Kathryn Baingo, Peter Lutz, Claudia Schenk und mir. Wir konnten zahlreiche Partner gewinnen und damit eine vielzahl von Ausstellungen zu dem übergeordneten Thema “Grenzen” an verschiedenen Orten der Stadt Dortmund bieten. Dazu ein Vortragsprogramm a. a. mit: Robert Knoth, Cristina de Middel und Mattia Zoppellaro.

 

Schreibe einen Kommentar